The past, present and future

Past:

Die letzten Tage war ich damit beschäftigt meine Server auf Windows Server 2008 umzustellen.

Ablauf:

  1. Installation des Server 2008 32Bit Edition auf dem übrigen HP NetServer
  2. Replikation vom AD Global Catalog, DNS Zonen und co.
  3. Aufsetzen eines 2ten Server 2003 in VMWare mit Exchange 2003 und verschieben der Postfächer und Öffentlichen Ordners darauf
  4. Herabstufendes alten DC und Deinstallation von Exchange
  5. Neuinstallation des Server01 mit Windows Server 2008 64Bit Editio
  6. Rückreplikation des AD Global Catalog etc auf den Server
  7. Installation von Exchange 2007 und Verschieben der Postfächer und co. hier her
  8. „Wiederherstellen“ der Dienste wie WDS, WSUS, IIS und co.

Insgesamt lief es relativ gut, bis Stufe 2 kam ich am Samstag Abend gut durch, bis 6 war ich dann Sonntag Abend „fertig“ mit ein paar kleinen Holpersteinen zwischendrin.

Der Umzug und die endgültige Inbetriebnahme des Exchange dauerte dann aber leider bis Mittwoch Abend da die Connectoren und co nicht auf anhieb so wollten wie ich mir das dachte.

Jetzt läuft aber alles wieder, aktuell ist grad der WSUS (Windows Server Update Service) v.3 SP1 nach ein paar SQL Server Problemen am Konfigurieren, die nächsten Stunden wird dann erstmal die Internetleitung dicht sein mit dem herunterladen der ganzen Updates ……

Present:

Ich hab endlich erfahren wie meine aktuelle Jahresbewertung aussieht, insgesamt ist sie doch besser ausgefallen als ich angenommen habe bis auf einen Punkt der mein Erscheinungsbild betraf aber der war auch abzusehen *an die langen Haare zurück denk*

Das wichtigste ist aber:

Ich kann meine Ausbildung verkürzen, also vorzeitig meine Gesellenprüfung ablegen 🙂

Future:

Nächste Woche ist es wieder so weit, die ganze Welt versammelt sich auf dem Messegelände in Hannover zur CeBit 2008.

Ich bin natürlich auch mit von der Party, Bilder und co werden fpr die daheimgebliebenen natürlich hier geliefert.

Ab und an mal reinschauen sollte sich also auf jeden Fall lohnen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.