Exchange CAS am TMG

Kleiner Nachtrag zum Thema Exchange CAS im Failover:

Das ganze lässt sich mit etwas geschick auch per TMG / ISA veröffentlichen. Hierbei darf allerdings nicht eine „Einzelne Webseite oder Lastenausgleich“ veröffentlich werden sondern eine „Serverfarm mit Webserver-Lastenausgleich“.

Als Server werden hier die Exchange Server angegeben und als „Interner Sitename“ der DNS Name des Clusters. Darüber hinaus muss noch „Ursprünglichen Hostheader anstelle des Standortnamens weiterleiten“ aktiviert werden, andernfalls geht es nach der OWA Anmeldung nicht weiter. 😉

Schon sind alle Nutzer wieder glücklich und Outlook Anywhere läuft auch von extern mit passenden Zertifikaten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *