Intel CPU und P-State

Ich hab etliche Zeit damit verbraucht, herauszufinden, warum der i3-2120 in meinem Fileserver nicht tiefer als C1E im P-State geht.

Heute bin ich eher durch Zufall auf des Rätsels Lösung gekommen:

https://bugzilla.kernel.org/show_bug.cgi?id=77361

Jesse Brandeburg 2014-06-04 21:51:54 UTC
I believe this is by design, the e1000e hardware has issues with jumbo frame reception if the processor enters a long latency sleep state.  Jumbo frames require the cpu to wake up and handle the packet reasonably fast, which is why the code is like it is.

e1000e is calling kernel interfaces to implement the C-state limits.

In meinem Filer wird auch der e1000e Treiber genutzt, und bisher waren Jumboframes aktiviert. Abgeschaltet, Reboot, C6… Dabei wollte ich gerade schon Testweise mal von 4 auf 2 Ram-Dimms gehen. 😀

Im parallel laufenden Hypervisor kommt „zum Glück“ eine andere Nic zum Einsatz, ob das jetzt mit der Realtek allerdings wirklich besser ist lasse ich mal  dahin gestellt.

Manches mal ist es gar nicht so einfach, des Rätsels Lösung zu finden, nur nie aufgeben.

Kommentar verfassen