Netscaler: AppFW mit Graylog2

Aufgrund aktueller Themen mit der Netscaler Application Firewall hab ich mir auch mal meine Seiten, inklusive diesem Blog, hinter ein Netscaler mit aktiver AppFW gebaut.

Damit das ganze aber auch Spaß macht muss natürlich auch eine Auswertung her, also ein Syslog Server mit Auswertung und co., dabei ist mir der Graylog2 ins Auge gefallen, Open Source und damit für ein Test ideal.

Nach ein wenig gebastel mit der Installation läuft er auch und bekommt vom Netsclaer Logs geliefert, leider aber noch nicht im Syslog Format sondern noch als RAW, hier schaue ich noch das schöner zu bekommen. Aktuell meldet er hier die Messages wären nicht korrekt formatiert.

Sehr gut gefällt mir das Dashboard:
graylog2

Mal schauen wie sich die Notifys bauen lassen, Anleitung folgt sobald vollständig 🙂

Heimautomatisierung: Volkszähler

Noch vor Beginn meiner intensiven Suche zum Thema Heimautomatisierung kam immer wieder ein gedanke: Es wäre toll den Verbrauch von Nutzgrößen wie Strom, Gas und Wasser in Echtzeit zentral zu erfassen und für eine Langzeitauswertung zu speichern.

Vor einiger Zeit bin ich dann auf das Projekt Volkszähler gestoßen welches genau dies umzusetzen versucht:

volkszaehler.org ist ein freies Smart Meter (hier: intelligenter Stromzähler) im Selbstbau. Alle anfallenden Daten bleiben dabei unter der Kontrolle des Nutzers.

Heimautomatisierung: Volkszähler weiterlesen

Winter-Spass

Draußen wird es immer kälter, die Heizung ist wieder in Betrieb und die Zimmer sind warm – so die ideale Situation.

Doch leider ist es bei den steigenden Heizkosten nicht optimal immer alle Heizkörper voll laufen zu lassen, andererseits bin zumindest ich wiederrum zu Faul immer rum zu laufen und zu regeln und kontrollieren. Also eine Idee aus dem letzten Winter wieder hoch gekommen: Automatisierung. Aber nicht mit reinen Zeitschaltreglern, für ein Informatiker viel zu langweilig 😉 Da muss schon etwas zentral steuerbares her – soweit die Idee…

Aber was gibt es da? Letztes Jahr sind bereits die properitären und „großen“ Systeme aufgrund der Faktoren wie Erweiterbarkeit (Soll ja nicht bei der reinen Heizung bleiben) und Preis ausgefallen.
Dann gibt es da noch von eQ-3 zwei Systeme: „MAX!“ als reine Heizungssteuerung und Homematic. Letzteres hat zu meinem Glück in laufe diesen Jahres neue Heizkörperthermostate herausgebracht, welche eine zentrale Steuereinheit pro Raum überflüssig machen, und die Temperaturmessung in die Heizkörperventile integriert. Damit findet die Raumtemperaturmessung zwar direkt am Heizkörper statt, ein Offset ist aber über die Homematiczentrale CCU einstellbar um in gewissen Rahmen eine Anpassung durchzuführen.
Außerdem finde ich die neuen optisch bedeutend ansprechender und nicht zuletzt war es auch eine Preisfrage.

Winter-Spass weiterlesen

Der Vorgarten wird holzig

Dank des Feiertags in der letzten Woche konnte ich an dem Tag gut was im Garten schaffen. So wird langsam aber sicher der Vorgarten zu einem „Garten“ statt nur einem chaotischen etwas.

Vorher:
IMAG0019

Aktuell:
IMG_0360 IMG_0362 IMG_0409 IMG_0407 IMG_0408

Als Untergrund habe ich überall ein Unkrautfließ mit 150g/m² liegen, ich hoffe es hält ein paar Jahre das Grüne weg.

Der kleine Helfer schaut auch immer ganz aufmerksam zu 😉
IMG_0386